Light Painting bzw. Light Writing ist eine fotografische Technik aus der Langzeitbelichtung, in welcher Fotografien in der Regel bei Dunkelheit oder in abgedunkelten Räumen durch die Bewegung einer (oder mehrerer) Lichtquellen gemacht werden.
Die Gruppe "StadtteilEntdecker" haben es mit ganz normalen Taschenlampen am Mittwoch, den 15. November 2017, ausprobiert.

Dabei hat ihnen der Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda geholfen.

Mehr Bilder finden Sie hier.