Der Nikolaus-Tag war reich an Geschenken für die Kinder der Kindertagesstätte "Hobbits" (siehe Foto).

Das aller wichtigste Geschenk war jedoch wohl die Einweihung des Anbaus und die damit enstandenen neuen multifunktionellen Räume (zum Schlafen, Bewegen und Feiern).

Die Kinder freuten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen, Eltern und vielen anderen Gästen, wie dem Bürgermeister, dem Stadtteilkoordinator, dem Vorstand vom Stadtteilbeirat (STABOS) und weiteren Stadtteilakteuren.

Zu den Bildern der Einweihung des "Hobbits"-Anbaus klicken Sie hier.

Ab 2017 beginnt eine neue Tradition:
in Ziehers Süd wird ab nächstem Jahr von Bewohnerinnen und Bewohnern, Stadtteilakteuren, verschiedenen Arbeitskreisen ein großes Stadtteil-Fest gefeiert.

Am Samstag, den 26. August, um 13 Uhr fängt das Stadtteil-Fest an. Das Gelände zwischen der Kita "Hobbits" und ehemaligen Athanasius-Kircher-Schule bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Aktivitäten und Programmpunkte.
Die Schirmherrschaft hat Dag Wehner, der Bürgermeister der Stadt Fulda, übernommen.

Liebe Bewohner des Stadtteils Ostend/Ziehers Süd,

in der ersten Herbstferienwoche (17. bis 23. Oktober) wird ein Zirkuszelt auf dem Schulhof der Cuno-Raabe-Schule aufgebaut.
Während dieser magischen Zirkuswoche können Ihre Kinder den Zirkus entdecken, in die Zauberwelt reinschnuppern und vieles selber ausprobieren.

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner vom Ostend und Ziehers Süd,

im November und Dezember 2016 fanden die Schnuppertage für den offenen Stadtteil-Chor statt. Sie wurden sehr gut besucht und mit großem Erfolg durchgeführt. Wenn Sie Interesse haben mitzumachen, kommen Sie einfach zum nächsten Treffen dazu.

Zum Abspielen eines der Lieder vom Stadtteil-Chor klicken Sie hier.  

Die Pfarrei St. Pius stellt uns freundlicherweise die Räumlichkeiten zu Verfügung:
Pfarrsaal St. Pius, Dr. Dietz-Str. 17...

Das Stadtteilfest im Ostend findet am Samstag, den 3. September, ab 14 Uhr, statt. Das Fest erstreckt sich auf dem Gelände zwischen dem Parkplatz der Cuno-Raabe-Schule und der Katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth. Es wird ein buntes Programm sowie Speisen aus unterschiedlichen Kulturen geben.

Wie es in der Vergangenheit gewesen ist, ist der Organisator des Stadtteilfestes der Arbeitskreis "Kinder und Jugend im Ostend". Verschiedene Vereine, soziale Einrichtungen sowie Bewohner des Stadtteils tragen zu der Organisation und der Durchführung bei. Dieses Jahr macht das Stadtteilbüro-Team zum ersten Mal beim Stadtteilfest mit und es bietet ausführliche Informationen zum Integrierten Handlungskonzept, zu den aktuellen Aktionen, Baumaßnahmen und Veranstaltungen im Fördergebiet Ostend/Ziehers Süd an. Mit einem kleinen Video-Quiz am Info-Stand vom Stadtteilbüro hat jeder die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Außerdem wird das Gemeinwesen-Projekt "Süd-Ost-Treff" vorgestellt.

 

Am Montag, den 17.10.2016, begann für 30 Kinder das einwöchige Zirkus-Camp im Ostend. Mit einer beeindruckenden Begrüßungs-Show der Zirkusfamilie Baldoni, wurden die Kinder in die magische Welt des Zirkus eingeführt. Für die große Aufführung am Sonntag, den 23.10.2016 um 15 Uhr, üben die kleinen Artisten hochmotiviert ein abwechslungsreiches Zirkusprogramm ein. Somit sind jede Menge funkelnde Kinderaugen, Herzklopfen und spannende Momente garantiert. Die Bewohner sind herzlich zur großen Aufführung der Kinder am Sonntag, den 23. Oktober, auf dem Schulhof der Cuno-Raabe-Schule eingeladen!

Nächste Termine

20Nov
Montag, 20 November 2017
15:00 Uhr
PC- & Laptop-Hilfe
20Nov
Montag, 20 November 2017
15:00 - 18:00 Uhr
Bewohner-Treff: Offen für alle!
21Nov
Dienstag, 21 November 2017
09:00 Uhr
Gesund kochen mit Assiya Eisert
21Nov
Dienstag, 21 November 2017
15:00 - 18:00 Uhr
Bewohner-Treff: Offen für alle!
22Nov
Mittwoch, 22 November 2017
09:00 - 12:00 Uhr
Bewohner-Treff: Offen für alle!