Senioren-Café im Ostend und Ziehers Süd

Im Gemeindesaal der St. Johannes-Kirche treffen sich die Senioren aus Ostend und Ziehers Süd, um miteinander zu plaudern, zu essen und Kaffee zu trinken.
Nach Bedarf besteht die Möglichkeit, direkt mit den Vertretern der Wohnungsbaugesellschaften bzw. der Stadt Fulda bezüglich der Probleme und Mängel in Ihrem Stadtteil zu sprechen und bei den Veränderungen mit beizutragen.

Beim Senioren-Café am 24. November wird der Bürgermeister Dag Wehner zu Gast sein.

 

Treff 50+ im Ostend

Dank der Initiative der Stadtteilbewohner wurde auch "Treff 50+ im Ostend" ins Leben gerufen. Seit dem 10. Otober 2016 treffen sich die Bewohner immer montags von 15 bis 17 Uhr im Takt 2 Wochen im gemütlichen Raum des Stadtteilbüros.

gefördert durch

  

nach den Richtlinien zur Förderung von Gemeinwesenarbeit in Stadtteilen/Quartieren mit besonderen sozialen und Integrations-politischen Herausforderungen.