Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Der Tausch-Ring berichtet:

„Unsere Kräuterwanderung wurde wegen der starken Hitze kurzfristig ins Bürgerzentrum verlegt. Es gibt einen wunderbaren Platz, an dem Eva mit uns Holunderblüten, Schafgarbe, Steinklee und andere Kräuter sammelte. Dabei waren wir erstaunt, wie viele wir gleich gefunden haben.

Super Wetter, super Laune und super Bekanntschaften -
so haben wir den Tag der Nachbarn - 24. Mai - am Bürgerzentrum erlebt!

Der Tausch-Ring hat das kleine gemütliche Fest draußen vor dem Bürgerzentrum gefeiert, mit einer Aktion "Tausch-Tisch", mit einem Buffet sowie Malkreidestraße. Auch Kinderschminken gab es.

Insgesamt in Deutschland gab es an dem Tag unglaubliche 2.767 Gastgeber*innen, die auch ein Tag der Nachbarn in iherer Wohngegend gefeiert haben. Mit unserem Fest sind wir Teil dieser deutschlandweiten Bewegung für mehr Austausch und Begegnungen mit unseren Nachbarinnen und Nachbarn geworden!

Nachrichten von unserem Kooperationspartner - Hochschule Fulda:

"Die erste Phase des bürgerwissenschaftlichen Modellprojektes „BiQ – Brücke ins Quartier“ in Zusammenarbeit mit der Sozialen Stadt Fulda (Stadtteilbüro Ostend/ Ziehers Süd) konnte erfolgreich abgeschlossen werden.

Ziel des Vorhabens war die Analyse des haushaltsbezogenen Unterstützungsbedarfs älterer Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Am 20. Mai 2019 wurde der Vorstand des Stadtteilbeirats nicht nur neu gewählt, sondern auch auf 5 Personen erweitert.

Bis jetzt waren zwei Vertreter der Stadtteileinrichtungen (Annet Witzel, Prof. Dr. Ludwig Spätling) sowie ein Stadtteilbewohner (Frank Häberle) Mitglieder des Stadtteilbeirats. Nun werden sie von bereits jahrelang engagierten Stadtteilbewohnern Monika Weiß (u. a. Gründerin des Tausch-Rings Ziehers Süd) sowie Martin Jahn (Initiator der AG "Wege verbinden" des STABOS) zusätzlich unterstützt.

Umwelt- und Bewohnerinitiative organisiert die Müll-Sammel-Aktion im Stadtteil Ziehers Süd und Ostend

Stadtteilbewohner halten ihren Stadtteil sauber  … nicht nur für den Osterhasen !!!

Auch bei unserer diesjährigen Müll-Sammel-Aktion am 30. April waren wieder viele Helfer aller Altersgruppen mit dabei, um ihre Straßen und vielen schönen Grünanlagen im Stadtteil aufzuräumen und auf Vordermann zu bringen. Wie es bei den Müll-Sammel-Aktionen ist, findet man manchmal Schätze. Diesmal wurde ein Skate Board in sehr gutem Zustand in den Büschen gefunden. Falls sich keiner Besitzer im Bürgerzentrum diesbezüglich meldet, wird es dem JugendClub Ostend überreicht.

Abschlusspräsentation des Projekts „talentCAMPus: Film & Play in Ziehers Süd“

Das erste Ferienprogramm im neuen Bürgerzentrum Ziehers Süd durften über 30 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren aus dem Fuldaer Ostend/Ziehers Süd während der Osterferien erleben. Angeleitet von Sozialpädagogen u.a. des Teams Filmreflex, lernten die Kinder spielerisch den Umgang vor und hinter der Kamera, entwickelten dazu ihr eigenes Storyboard und drehten ihren ersten eigenen Film. In Kooperation mit dem Offenen Kanal Fulda konnten die Kids nicht nur hinter die Kulissen eines echten Filmstudios blicken, sondern selbst ihre eigene Talk-Show moderieren und aufnehmen.

Nächste Termine

Keine Termine